Menu

Die Redner des Enabling Transformation Kongresses 2017

 Folgende Redner*innen begeisterten uns mit ihren Thesen und Gedanken:

Adam Kell

Cometlabs: Partner

Er ist einer der Shooting Stars unter den Investoren des Silicon Valley: Adam Kell. Forbes zählt ihn zu den Top 30 under 30 weltweit. Sein Spezialgebiet: Artificial Intelligence und Robotics. Als Partner bei Comet Labs ist er damit einer derjenigen, die den Wandel vorantreiben. Hören Sie aus erster Hand, wie Investoren aus dem Silicon Valley Unternehmen branchenübergreifend unter Druck setzen. Adam Kell gehört zu denen, die dafür sorgen, dass Sie sich transformieren müssen. Sein Zukunftsbild gibt vor, wo die Messlatte für digitale Transformation der kommenden zehn Jahre liegt.

Biografie

Kilian Kleinschmidt

Innovation & Planning Agency: Gründer & Geschäftsführer

Kilian Kleinschmidt war der Bürgermeister des weltgrößten Flüchtlingslagers Zaatari. Er veränderte das von der Mafia regierte Chaos der 116.000 Flüchtlinge, indem er aus passiven Empfängern von Hilfsleistungen aktive Unternehmer machte und ihnen so Individualität und Menschlichkeit zurückgab. Bei Enabling Transformation erklärt er, was Transformatoren in der Wirtschaft von seiner Veränderungsstrategie lernen können.

Biografie

Simone Hessel

GE Digital Europe: Vice President Digital Transformation

„Let’s keep the data lake as big as possible. The bigger the lake, the more fish we can catch!” Mit Aufforderungen wie dieser führt Simone Hessel die digitale Transformation des General Electric Konzerns in Europa an. Gleichzeitig nutzt man dort bisher nur 15% der Daten. Daher plädiert sie für ein starkes IT Mindset bei der digitalen Transformation. Die Managerin arbeitet Hands-on daran, GE in eine ‚digital industrial company‘ zu überführen.

Biografie

Dr. Stefan Wess

Empolis: Chief Executive Officer

Er ist Treiber und Getriebener der digitalen Transformation: Stefan Wess. Sein IT-Unternehmen Empolis bringt künstliche Intelligenz in Unternehmen, den digitalen Kollegen ins Team. Damit legt er die Latte für die digitale Transformation hoch – und dem muss er auch selbst gerecht werden. Das digitale Produkt allein macht das Unternehmen noch nicht digital, weder den Mittelständler noch den globalen Player. Seine Perspektive: Auch die IT-Riesen werden sich transformieren müssen, um nicht verdrängt zu werden. Stefan Wess wird darüber sprechen, wie der Entwickler künstlicher Intelligenz die digitale Transformation treibt.

Biografie

Dr. Elke Frank

Deutsche Telekom AG: Senior Vice President of HR Development

Dr. Elke Frank gilt als eine der wichtigsten Personalerinnen in Deutschland, lange bei Microsoft, inzwischen bei der Telekom. Die mehrfach ausgezeichnete Managerin sucht schon lange nicht mehr den lückenlosen Lebenslauf. Sie sagt: Führung ist der Schlüssel für die Zukunftsfähigkeit. Die persönliche Entwicklung, auch mit Brüchen und Sprüngen, ermöglicht erst die Transformation von Unternehmen.

Biografie

Manuel Gerres

Deutsche Bahn Digital Ventures GmbH: Managing Director

Biografie

Georg Lange

Syngenta Crop Protection: Global BP Lead HR and OM

Die HR-Revolution ist in vollem Gange: Alles, wofür heute HR steht, lässt sich digitalisieren – und wird in wenigen Jahren digitalisiert sein. Georg Lange verantwortet die HR-Prozesse bei Syngenta Crop, einem der global Player in Agribusiness und Biotechnologies. Er zeigt, wie sich HR durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz neu erfinden kann. HR wird zum Treiber von Innovation und Transformation, sonst wird es keinen Platz für HR in Unternehmen mehr geben.

Biografie

Markus Stelzmann

TELE Haase: Geschäftsführer

Machen ist wie wollen, nur krasser. Während andere noch darüber reden, vollzieht der Wiener Hersteller von Überwachungstechnologie den Wandel. Der CEO ist „operativer Regisseur“, Hierarchien gibt es keine und eine Strategie hindert nur bei Wachstum und Entwicklung. Deswegen formuliert bei TELE-Haase auch keiner eine. Regisseur Stelzmann über Steuerung, seine Verantwortung und die Frage: Wie verträgt sich diese Kultur mit dem Mindset von Ingenieuren eines mittelständischen Unternehmens?

Biografie

Felix Welling

VfL Wolfsburg-Fußball GmbH: Leiter Unternehmensentwicklung

Der Ball ist rund, das Spiel dauert 90 Minuten … - in einer Branche voller ewiger Wahrheiten treibt Felix Welling den Wandel weit über Markenpflege und Internationalisierung hinaus. Der VfL Wolfsburg positioniert sich als einer der wichtigsten Player für eSports und sprengt mit seiner Transformation zum digitalen Verein die traditionellen Grenzen seiner Branche. Ist das noch Sport?

Biografie

Dr. Birgit Schneider-Bönninger

Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart: Direktorin

Wie verändert die Digitalisierung den Kultursektor? Das Stuttgarter Kulturamt hat sich in ein Zukunftslabor verwandelt und entwickelt Strategien und Lösungen für den technologischen Wandel. Angelegt als partizipatorischer Prozess wirken Kultureinrichtungen, Bürger, Künstler, Unternehmen und Forschungseinrichtungen zusammen und produzieren Innovationen für die Kulturstadt von morgen. Die Direktorin des Stuttgarter Kulturamtes über digitale Quantensprünge und die Neuerfindung von Kultur in Zeiten künstlicher Intelligenz.

Biografie

Silvia Hernandez

Ernst & Young GmbH: Partner in People Advisory Services & Future of Work Now (FWN) Lead in GSA (Germany, Switzerland & Austria)

Ronny Großjohann und Robert Harms

Siemens: Project Lead Factory Planning and Transformation & Head of Future Manufacturing Network Optimization

Erfolgsstory Transformation Gasturbine. Zwei Siemens-Planer kämpfen für eine Fertigung in Deutschland: Gasturbinen, tonnenschwer, Präzisionsarbeit. Ein im Grunde aussichtsloses Vorhaben: Ein seit Jahren ausentwickeltes Produkt, eine neue Fabrik, dabei die Produktionskosten erheblich senken. Mit klassischen Mitteln drohte das Projekt zu scheitern – erwartungsgemäß. Erst als sie sich von Projektplänen verabschieden, Hierarchien aufheben, Mitarbeitern Freiheit geben, bringt die Transformation den Erfolg. Ronny Grossjohann und Robert Harms von Siemens über Transformation in der Industrie.

Biografie

Dr. Ursula Schütze-Kreilkamp

Deutsche Bahn AG: Leiterin Personal Konzernführungskräfte

Der Faktor Mensch entscheidet über den Erfolg der digitalen Transformation. Daher geht die Herausforderung der Digitalisierung auch weit über reine IT-Themen hinaus. Die Leiterin des Bereichs Personal Konzernführungskräfte gibt Ihnen im Dialog mit den Moderatoren erste Impulse für die Themen des Tages.

Biografie

Max Hergt

2b AHEAD ThinkTank: Director Enabling & Transformation Programs

Max Hergt ist der Experte beim 2b AHEAD ThinkTank für umfassende Transformationsprozesse und den Wandel der Unternehmenskultur. Auf der Grundlage individueller Zukunftsbilder identifiziert er die Regeln, Symbole und Rollenbilder, die den Wandel immer wieder effektiv verhindern, und erarbeitet neue Rahmenbedingungen mit dem Ziel, das Mindset im Unternehmen zu verändern.

Dr. Jörg Wallner

2b AHEAD ThinkTank GmbH: Director INNOVATION & CHANGE

Dr. Jörg Wallner verantwortet als Director Innovation & Change beim 2b AHEAD ThinkTank die Konzeption und Durchführung von effizienten und ergebnisorientierten Innovationsprojekten und Strategieentwicklungsprozessen. Der Hamburger ist außerdem ein gefragter Keynote Speaker.

Biografie

Michael Carl

2b AHEAD ThinkTank GmbH: Geschäftsführer

Der Forschungsdirektor des 2b AHEAD ThinkTanks führt als Gastgeber der Veranstaltung durch die Diskussionen des Kongresses und konfrontiert Teilnehmer und Referenten mit den wichtigsten Transformationsfragen.

Biografie

Sven Gábor Jánszky

2b AHEAD ThinkTank GmbH: Chairman

Der Zukunftsforscher ist Impulsgeber und Speaker des Enabling Transformation Kongresses. Er führt mit seinen Thesen in die verschiedenen Aspekte des Kongressprogramms ein und fasst abschließend die spannendsten Ergebnisse der Zukunftsdiskussionen zusammen.

Biografie
Tomorrowing Your Business. Think Inspire Change Connect Incubate 2b AHEAD INSTITUT mehr erfahren 2b AHEAD Club 2b AHEAD Club mehr erfahren

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK